PRIMA Mädels die jungen U14 Ladies sichern sich den zweiten Platz bei der U15-Meisterschaft des NOFV

Mit einem starken zweiten Platz kehrt die U14 des FF USV Jena von der U15-Meisterschaft des Nordostdeutschen Fußballverbandes in Brehna zurück. Mit dem 1. FFC Turbine Potsdam, RB Leipzig, dem Magdeburger FFC, dem 1. FC Union Berlin, dem 1. FC Neubrandenburg und den Spielerinnen der ParadiesAkademie nahmen die C-Juniorinnen-Landesmeister der sechs Landesverbände des NOFV am zweitägigen Turnier teil.

Der Spielplan meinte es nicht gut mit dem FF USV Jena am ersten Turniertag, musste man alle drei …

Ab dem 21. Juni 2019 präsentiert der Jenaer Kunstverein in Kooperation mit dem Botanischen Garten Jena bereits zum 13. Mal Skulpturen im Botanischen Garten.

Kooperationsprojekt des Botanischen Gartens der Friedrich-Schiller-Universität Jena und Jenaer Kunstverein e.V.  In diesem Jahr stellt der Weidelbacher Bildhauer Dietrich Klinge seine figürlichen Plastiken im Grünen des Gartens aus. Auf den ersten Blick wirken seine Arbeiten wie grob behauene Holzskulpturen. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich jedoch, dass sie aus Bronze bestehen.

In Anwesenheit des Künstlers wird die Ausstellung am Donnerstag, den 20. Juni 2019, um 19 Uhr im Botanischen Garte…

Die 26-jährige Stürmerin Jalila Dalaf wechselt vom SV Meppen nach Jena und verstärkt die Ladies vom FF USV

Im vergangenen Aufstiegskampf in der 2. Frauen-Bundesliga traten die 26-jährige Stürmerin Jalila Dalaf und der FF USV Jena noch gegeneinander an – mit besserem Ausgang für die Thüringerinnen – doch das kommende Abenteuer Flyeralarm Frauen-Bundesliga gehen beide gemeinsam an. Der FF USV Jena verpflichtet die Stürmerin vom SV Meppen.

Von den Qualitäten der 1,67 Meter großen Offensivkraft vor dem gegnerischen Tor konnten sich die Jenaerinnen in der abgelaufenen Spielzeit überzeugen: mit 14 Treffer…

Das 11. Kammerkonzert der Jenaer Philharmonie in der Rathausdiele Jena am So. 16.06.2019

Schuberts Ouvertüre c-Moll für Streichquintett ist auf den 29. Juni 1811 datiert und gehört zu seinen allerersten Werken der Instrumentalmusik überhaupt. In seiner an Cherubinis Ouvertüre zur Oper „Faniska“ angelehnten Ouvertüre ist die Bratsche verdoppelt, während Schubert in seinem Streichquintett (D 956) wie Boccherini in seinen Quintetten zwei Violoncelli verwendete. Das erste Streichquartett des polnischen Komponisten Karol Szymanowski weist eine symmetrische Form auf. Zwei schnelle Sätze …

Jenaer Hofoper: „Der Bettelstudent“ Friedrich-Schiller-Universität Jena lädt am 22. Juni um 21 Uhr zur Premiere in den Innenhof des Hauptgebäudes ein

Die Jenaer Hofoper startet in ihre 21. Saison. In diesem Jahr steht „Der Bettelstudent“ auf dem Programm, eine der beliebtesten und erfolgreichsten deutschsprachigen Operetten des Österreichers Carl Millöcker aus dem Jahr 1882. Es musiziert die Akademische Orchestervereinigung der Friedrich-Schiller-Universität Jena unter der Leitung des Universitätsmusikdirektors Sebastian Krahnert. Solisten der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig singen und spielen in einer …

Wertschätzung für sich selbst und andere zeigen .. Aktionswoche „Achtung und Respekt“ vom 17. bis 21. Juni an der Universität Jena

Vom 17. bis 21. Juni findet die Aktionswoche „Achtung und Respekt. Für mich! Für dich! Für alle!“ der Thüringer Hochschulen statt. Im Rahmen der Veranstaltung möchten die Hochschulen für eine wertschätzende Kommunikation im Studien- und Arbeitsalltag sensibilisieren. Die Friedrich-Schiller-Universität Jena beteiligt sich an der Aktionswoche mit einem Workshop-Programm, in dem verschiedene Themen rund um einen respektvollen Umgang zur Auswahl stehen. Zum Auftakt am 17. Juni um 12 Uhr können Teil…

KulturArena Jena 2019 .. der zweite Teil des Filmarenaprogramms steht fest

Bereits im April wurde das Gros des Filmarenaprogramms veröffentlicht, sechs der insgesamt fünfzehn Termine blieben dabei aber noch. Nun ist es soweit und passend für ein Open-Air-Kino geht es nicht nur örtlich, sondern auch thematisch ins Freie.

Der oscarprämierte Dokumentarfilm FREE SOLO begibt sich an die Steilwand des El Capitan im Yosemite Nationalpark. Die möchte der Freikletterer Alex Honnold im titelgebenden Free Solo-Stil bezwingen – ohne Hilfsmittel, ohne Sicherung und zwar als Erster…