FCC .. Auch alle Nachwuchsspiele sind abgesagt

Die aktuellen Spielabsagen wegen der Corona-Epidemie betreffen nicht nur den Spielbetrieb der 1. und 2. Mannschaft, sondern wurden am heutigen Freitag auch auf Landesebene für alle Nachwuchsmannschaften ausgeweitet.

Im entsprechenden Schreiben des Thüringer-Fußballverbandes (TFV), das unseren FC Carl Zeiss Jena erreichte, heißt es:

Jetzt hat der TFV gehandelt und alle Spiele auf Landesebene bis einschließlich 31.03.2020 abgesagt. Gleichzeitig gibt es eine Empfehlung an die KFA, dies ebenfalls s…

FCC .. 3. LIGA VERLEGT 28. UND 29. SPIELTAG

Die beiden nächsten Spieltage in der 3. Liga werden verlegt. Mit dieser Entscheidung folgt der DFB als Liga-Träger der Empfehlung des Ausschusses 3. Liga, die im Austausch mit den 20 Klubs ausgesprochen wurde.

(DFB/Frankfurt/M.) Der 28. und 29. Spieltag, die ursprünglich für dieses Wochenende sowie kommenden Dienstag und Mittwoch terminiert waren, werden frühestens Anfang Mai nachgeholt. Die genauen Zeitpunkte werden noch festgelegt. Die Frage, wie ab dem 30. Spieltag in der 3. Liga verfahren w…

Science City Jena verliert am Sonntag 89:97 gegen die wiha Panthers Schwenningen

Mit einer 89:97-Niederlage gegen die wiha Panthers Schwenningen endete die zuletzt fünf Siege anhaltende Erfolgsserie von Science City Jena in der BARMER 2. Basketball Bundesliga. Die Thüringer mussten sich den enorm treffsicheren Baden-Württembergern am Sonntagabend vor 1925 Zuschauern nach umkämpfen 40 Minuten trotz deutlicher Überlegenheit unter den Körben (40:29 Rebounds) beugen, behaupten im Kampf um die Playoffs trotz der Niederlage den 3. Tabellenplatz der ProA. Während die Jenaer ledigl…

FC Carl Zeiss Jena erwartet TSV 1860 München am Samstag

Am Samstag (7. März, 14 Uhr) steht für den FC Carl Zeiss Jena das nächste Drittligaheimspiel an, in dem es der FCC mit den bärenstarken Löwen des TSV 1860 München zu tun bekommt. Ungeachtet der Tabellenkonstellation und den nur noch theoretischen Chancen auf einen Klassenerhalt appelliert Teamchef René Klingbeil an sein Team: “Es ist 3. Liga, wir spielen gegen einen klangvollen Namen, erwarten etwa 6.000 Zuschauer im eigenen Stadion zu einem Spiel, das deutschlandweit live im Fernsehen übertrag…

FF USV Jena unterlag VfL Wolfsburg mit 0:6 (0:4) am Sonntagnachmittag, 01.03. im Jenaer EAS

Schon nach wenigen Minuten war das Spiel praktisch entschieden: Noelle Maritz zog von der rechten Seite in den Strafraum und wurde gefoult. Den fälligen Strafstoß verwandelte Pernille Harder sicher zum 0:1 gegen Torhüterin Sarah Hornschuch, die heute wieder den Vorzug gegenüber Inga Schuldt erhielt (6.).

Kurz darauf bereits das 0:2: ein langer Ball von Harder fand im Zentrum Zsanett Jakabfi, die freistehend im Fünfmeterraum verwandelte (8.). "Der frühe Rückstand hat uns natürlich nicht in die K…

Science City Jena .. DIREKTER KAMPF UM TABELLENPLATZ 3 – JENA EMPFÄNGT TRIER IM DUELL UM DIE PLAYOFFS

Es gibt solche Tage, an denen die Tür prinzipiell immer auf der falschen Seite zufällt. Der Abend des 11. Dezember 2019 in der Arena Trier war aus Sicht von Science City Jena so ein Datum, dass auch im Rückblick für nicht sonderliche gute Erinnerungen sorgt. Nachdem die RÖMERSTROM Gladiators von der Mosel unsere Jungs am 14. Spieltag der BARMER 2. Basketball Bundesliga mit einer derben 100:79-Packung auf die mehrstündige Heimreise geschickt hatten, sorgte dichter Schneefall ab Koblenz für die „…

Stürmische Zeiten im Jenaer Paradies .. FF USV JENA vs. Wolfsburg

Nachdem Sturmtief Victoria den Ablauf des Heimspieles vor zwei Wochen gegen den 1. FFC Frankfurt (2:3) beeinflusste und das Auswärtsspiel am Faschingswochenende in Köln dem Wetter gar zum Opfer fiel, wartet an diesem Sonntag der nächste starke Sturm – mit Namen Pernille Harder. Die Dänin in Diensten des VfL Wolfsburg erzielte bisher 21 Saisontore, der ganze FF USV deren zwölf.

„Eine wahnsinnige Durchschlagskraft“

Doch es ist nicht nur eine Spielerin im Kader von Trainer Stephan Lerch, vor der s…

FC Carl Zeiss Jena verliert 0:2 gegen Meppen und behält rote Laterne

Im Heimspiel gegen den nunmehrigen Tabellenfünften aus Meppen musste der FC Carl Zeiss Jena nach drei Spielen ohne Niederlage wieder mal ohne Punkte „nach Hause fahren“. Nachdem in Jena, wie in der gesamten Dritten Liga, vor Spielbeginn Zeichen gegen Rassismus gesetzt wurden und in einer Schweigeminute der Opfer des Anschlags von Hanau gesetzt wurde, übernahm Meppen sofort das Kommando im Spiel.

Bei einem Distanzschuss war Keeper Jo Coppens auf dem Posten (3.). Die offensivstarken Gäste (bisher…

Ein erstes Endspiel .. 1. FC Köln - FF USV Jena am Sonntag, 23.02.2020 im Kölner Südstadion. Anstoß 14.00 Uhr

Als am vierten Spieltag der aktuellen Saison Vanessa Fudalla und Karla Görlitz in Co-Produktion in der Nachspielzeit den Ball gegen den 1. FC Köln über die Torlinie bugsierten, hätte dies den ersten Saisonsieg für den FF USV Jena bedeuten können. Doch ein Abseitspfiff beendete unglücklich die Jenaer Freude, es blieb beim 2:2. Fünf Monate und einen Tag später kommt es nun im Kölner Südstadion zum Rückspiel. Auf den ersten Saisonsieg muss die Mannschaft von Trainer Christopher Heck jedoch noch im…

Die Mädels vom FF USV JENA verlieren mit 2:3 (2:1) ihr Heimspiel gegen den 1. FFC Frankfurt am Sonntagnachmittag im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld

Ein großer Kampf im Ernst-Abbe-Sportfeld an diesem Sonntagnachmittag - so betitelten beide Trainer den 14. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga zwischen dem FF USV Jena und dem 1. FFC Frankfurt. Doch auch im dreiundzwanzigsten Vergleich hat es für die Thüringerinnen nicht zum ersten Sieg gereicht.

Sturm Victoria bestimmt den Spielverlauf

Im windigen Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld sahen die 281 Zuschauer zwei spannende Halbzeiten, jeweils mit Feldvorteilen für das Team, das Sturmtief Victoria …

Waldhof mit späten Ausgleich 1:1 in Mannheim: Jena verpasst Überraschung

Eine erneut solide Leistung bringt dem FC Carl Zeiss Jena den Auswärtspunkt. Beim Tabellenvierten SV Waldhof Mannheim kassierte Jena in der Nachspielzeit den 1:1-Ausgleich. Das Klingbeil-Team sorgte mit frühem Pressing dafür, dass die Mannheimer nicht so leicht zu Chancen kamen. Es dauerte fast eine Viertelstunde, bis der Tabellenvierte die erste gute Torchance hatte, Bouziane scheiterte an Jo Coppens (14.).

In Führung gingen aber die Gäste. Nico Hammann, im Gegensatz zum Heimspiel gegen Zwickau…

94:83 gegen Kirchheim Knights .. Science City Jena Herrera-Gala bei Heimsieg!

Die Basketballer von Science City Jena gewinnen am Samstagabend vor heimischem Publikum gegen die Kirchheim Knights mit 94:83. Alex Herrera war mit 27 Punkten der Mann des Tages bei den Hausherren. Mit einem offensiv (27 Punkte) wie defensiv (10 Rebounds) aus einer geschlossenen Mannschaft herausragendem Alex Herrera siegte Science City Jena am Ende klar mit elf Punkten Vorsprung gegen die Kirchheim Knights.

Jena begann treffsicher, lag schnell 6:0 vorn, Kirchheim konnte aber ebenso schnell ausg…

FF USV JENA .. es geht wieder los!! Am Sonntag, 16.02.2020 empfangen die Ladies den 1. FFC Frankfurt. Anstoß im Jenaer Erns-Abbe-Sportfeld ist 14.00 Uhr

Es geht wieder los, die Wochen der Vorbereitung sind beendet. Am Sonntag um 14 Uhr empfängt der FF USV Jena zum 14. Spieltag der FLYERALARM Frauen-Bundesliga den 1. FFC Frankfurt. Die Partie wird präsentiert von clever fit, Partner des FF USV Jena. Erinnerungen an das Hinspiel am Brentanobad - Schon oft stand der FF USV Jena im Frauenfußball-Oberhaus kurz vor einem Punktgewinn gegen die Frankfurterinnen, in nunmehr 22 Duellen sprangen am Ende aber nur drei Unentschieden heraus. Selten lag ein S…

FC CARL ZEISS JENA .. 2:1-HEIMERFOLG GEGEN ZWICKAU BEI KLINGBEIL-DEBÜT AM MONTAGABEND IM ERNST-ABBE-SPORTFELD

Bei der ersten Partie unter Interimstrainer René Klingbeil kommt unser FCC nach 0:1-Pausenrückstand dank zweier Standards noch zu einem 2:1. Die Treffer von Aytac Sulu und Maximilian Rohr im zweiten Durchgang bescheren unserem FCC den vierten Saisonerfolg, der sich über weite Strecken der 2. Halbzeit nicht unbedingt abgezeichnet hatte.

Im Vergleich zum 1:1 bei Eintracht Braunschweig am letzten Wochenende änderte Interimstrainer René Klingbeil die Startelf unseres FCC auf drei Positionen: Für Ni…

Generalprobe erfolgreich absolviert Testspiel: FF USV Jena - KKPK Medyk Konin 1:0

Die Wintervorbereitung ist abgeschlossen - der FF USV Jena hat das letzte Testspiel vor dem Auftakt der FLYERALARM Frauen-Bundesliga am 16. Februar 2020 gegen den 1. FFC Frankfurt für sich entschieden. Gegen den polnischen Vizemeister KKPK Medyk Konin setzte sich die Mannschaft von Trainer Christopher Heck auf Platz sechs des Ernst-Abbe-Sportfeldes in dreimal dreißig Minuten mit 1:0 durch.

Die Jenaerinnen mussten sich im Spiel gleich mit zwei Stürmen auseinandersetzen: während die Offensivabtei…