Fotokurs und Fotoworkshop SICHTWEISEN mit dem Jenaer Künstler und Fotografen André Helbig am Freitag 24.05.2019 ab 17.30 Uhr

Für alle Kreativen unter Euch, am Freitag Abend ist wieder Fotoworkshop mit dem Jenaer Künstler und Fotografen André Helbig. Wer von Euch seine Leidenschaft rund um das Thema Fotografie für sich entdecken oder auch vertiefen möchte, dem sei der Workshop ans Herz gelegt.

Wir üben uns in der Erkennung und Darstellung von Zusammenhängen in Bildern. In verschiedenen Aufgaben im abgeschlossenen und im öffentlichen Raum werden bildnerische Strategien erprobt und fotografische Serien erarbeitet. Die M…

Der PartyKult startet wieder DURCH im M-Pire am Sa.01.06.2019 ab 21.30 Uhr LIVE mit Andy LaToggo als DJ für EUCH

Der PartyKult startet WIEDER DURCH im M-Pire am SA.01.06.2019 mit Andy LaToggo als DJ der EUCH die KULTHITS der 80's & 90's und von heute präsentiert. Feiern wie früher, ausgelassen, sorglos und mit Freunden die Nächte bei guter Musik durchtanzen? Mit der Mucke eurer Jugend? Ihr wisst es längst, denn zum nunmehr 17. Mal gibts wieder Wohnzimmerfeeling im M-Pire.

Fühlt euch Zuhause, trefft Menschen, die genauso viel Spass am ausgelassenen Feiern haben, wie ihr. Und weil uns euer Partyspass am Her…

Doppelkonzert am 28. Mai, 18 Uhr in der Aula der Universität Jena - Benefizkonzert von Studenten- und Mädchenchor am 28. Mai

Klinik-Clown Knuddel besucht wöchentlich die Kinderkrebsstation im Jenaer Klinikum. Dorothea Kromphardt, die hinter der roten Nase steckt, ist Vertrauensfigur für Kinder und Jugendliche, aber auch wichtige Gesprächspartnerin für die großen Patienten. Clown Knuddel ist eines der vielen Projekte der Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e. V. (EKK) – die Familien mit einem krebskranken Kind während ihres stationären Aufenthaltes auf der Kinderklinik und darüber hinaus in allen psychosozial…

Die Kleinigkeiten in der Lehre - Barbara Wieczorek lehrt als Professorin für Informatik an der EAH Jena und macht sich für Didaktik stark

Die „Hochschuldidaktik“ gewann in der jüngsten Vergangenheit an der Ernst-Abbe-Hochschule (EAH) Jena zunehmend an Bedeutung. Ein Umstand, über den sich Prof. Dr. Barbara Wieczorek aus dem Fachbereich Grundlagenwissenschaften freut, denn sie leitet das Teilprojekt „Hochschuldidaktik“ im Rahmen des Verbundprojektes der Jenaer Hochschulen.

Dass Frau Wieczorek diese Leitung kurz nach Beginn ihrer Tätigkeit an der EAH Jena im Wintersemester 2016/2017 übernehmen konnte, empfindet sie selbst als glück…

Dein Tag im Paradies am Samstag, 25.05.2019 ab 13,00 Uhr .. Kinder- und Familienfest mit Umwelttag und Radtag

Kinder- und Familienfest, Rad- und Umwelttag – auch in diesem Jahr sind wieder alle großen und kleinen Jenaer am 25. Mai , von 13 bis 18 Uhr, zu einem bunten Nachmittag auf die Jenaer Rasenmühleninsel eingeladen. Gemeinsam mit dem Jenaer Bündnis für Familie, den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck und dem Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt freut sich JenaKultur auf eine große Palette an Angeboten, ein tolles Bühnenprogramm und viele begeisterte Akteure.

23. Jenaer Umwelttag unter dem Motto "I…

Künstlerführungen und Art Lounge zur Museumsnacht am Freitag 24.05.2019 im Jenaer Kunstverein av 18.30 Uhr

Am kommenden Freitag, 24. Mai 2019, findet die Lange Nacht der Museen in Jena statt. Auch der Jenaer Kunstverein öffnet an diesem Abend die Türen zu seiner aktuellen Ausstellung Peter Wackernagel & Carolin Gasse. plastik & fotografie. Für alle interessierten BesucherInnen bietet der Jenaer Kunstverein stündlich ab 18.30 Uhr drei SpeedFührungen durch die Ausstellung mit den Künstlern an: 18.30 Uhr und 19.30 Uhr führt Carolin Gasse (Fotografie), um 20.30 Uhr führt Peter Wackernagel (Plastik) durc…

Welche Potenziale hat Jenas Innenstadt? Wirtschaftsgeographie der Universität Jena führt vom 23.-25. Mai City-Studie durch

Die Attraktivität der Jenaer Innenstadt wird seit drei Jahrzehnten im Auftrag der Stadt wissenschaftlich analysiert. Alle zwei Jahre werden unter anderem Eindrücke und Verbesserungsvorschläge von Passantinnen und Passanten erfragt. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für den Stadtrat sowie die Verwaltung der Stadt Jena abgeleitet.

Dieses Jahr wurde zur Durchführung der „City-Studie“ erstmals der Lehrstuhl für Wirtschaftsgeographie der Friedrich-Schiller-Universität beauftragt. In d…