Flutlichtanlage im Ernst-Abbe-Sportfeld kurz vor der Fertigstellung

Im September 2017 wurde der erste Puzzlestein zum Bau des neuen Fußballstadion im Paradies gesetzt. Beauftragt wurde der Neubau einer leistungsstarken LED-Flutlichtanlage. Nun, Mitte Februar 2018 stehen die ersten neuen Flutlichtmasten im Paradies. Ende Februar beginnt der Testlauf und die Flutlichtanlage wird erstmals in Betrieb genommen. Zum nächsten Flutlichtspiel ist die Anlage dann wie geplant vollständig betriebsbereit. Die Arbeiten, teils in schwindelerregender Höhe, werden von dem techn…

Gemeinsam bauen für Jena .. Kommunale Unternehmen geben Ausblick auf das Baujahr 2018

Der Stadtteil Jena-Nord bildet einen Schwerpunkt im Baujahr 2018. Darüber informierten Jenas Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter, Geschäftsführer der kommunalen Unternehmen Jenas Gunar Schmidt (Stadtwerke Jena Netze), Andreas Möller (Jenaer Nahverkehr) und Uwe Feige (Kommunalservice Jena) sowie Baustellenkoordinator Wolfgang Apelt. Seitens der Stadt werden transparente Informationen über Baustellen – nach den kontroversen Diskussionen der vergangenen Jahre – sehr ernst genommen. Das große A…

Frühzeitiger Frühling .. Goethe-Vertonungen für Solisten und Chor am Freitag, 23.02. ab 19.30 Uhr in der Jenaer Rathausdiele

Am Freitag, den 23. Februar 2018 wird um 19.30 Uhr in der Jenaer Rathausdiele musikalisch der Frühling angekündigt. Unter dem Titel „Frühzeitiger Frühling“ werden Goethe-Vertonungen für Solisten und Chor von Ludwig van Beethoven, Franz Schubert, Moritz Hauptmann, Felix Mendelssohn Bartholdy sowie Hugo Wolf, Carl Friedrich Zelter, Robert Schumann und Heinrich von Herzogenberg zu hören sein. Unter der Leitung von Chordirektorin Berit Walter wird der Jenaer Madrigalkreis gemeinsam mit dem Bariton …

Sind europäische Patienten härter im Nehmen als ihre US-Leidensgenossen?

Diese Erkenntnisse sind das Ergebnis einer Auswertung von fast 14.000 Patientenbefragungen im Rahmen des weltweit größten Akutschmerzregisters PAIN OUT, das am Universitätsklinikum Jena koordiniert wird. „Bisher gibt es keine Studie, die so viele Patienten aus verschiedenen Ländern auf so standardisierte Art und Weise befragt hat“, betont Ruth Zaslansky, Erstautorin der Studie und Mitarbeiterin an der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin des Universitätsklinikums Jena. Neben Ruth Zasl…

Darwinian Orchestra - Die Evolution der Klänge .. Begeben Sie sich mit der Jenaer Philharmonie auf eine aufregende musikalische Kultur- und Zeitreise 22.02. Volkshaus Jena ab 20.00 Uhr

Begeben Sie sich mit der Jenaer Philharmonie auf eine aufregende musikalische Kultur- und Zeitreise. Das dritte Donnerstagskonzert der Reihe B, am 22. Februar 2018 bringt als Deutschlandpremiere Instrumente und Klänge auf die Bühne, die ungewöhnlicher nicht sein könnten: Das älteste bekannte Musikinstrument, die Neandertalflöte Tidldibab und das Smartphone. Nach Joseph Haydns „Vorstellung des Chaos“ aus seinem berühmten Oratorium „Die Schöpfung“ wird in Žiga Staničs „Baba“-Konzert für Tidldibab…

Eine Billiardstel-Sekunde in Zeitlupe .. Beobachtung und Kontrolle ultraschneller Prozesse mit Attosekunden-Auflösung / DeinJena News

Viele chemische Prozesse sind so schnell, dass nur ihr ungefährer Ablauf bekannt ist. Zur Aufklärung dieser Prozesse hat nun ein Team an der Technischen Universität München (TUM) und der Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU) eine Methode mit einer Auflösung von Trillionstel-Sekunden entwickelt. Die neue Technik soll helfen, Prozesse wie die Photosynthese besser zu verstehen oder schnellere Computerchips zu entwickeln. (Jena/München) Ein wichtiger Teilschritt vieler chemischer Prozesse sind …

Wenn Eiweiße einander die Hand geben .. Jenaer Materialwissenschaftler erzeugen innovatives Nanomaterial aus Naturstoffen // DeinJena News

Ob in Spinnenseide, Holz, dem Raum zwischen Körperzellen, in Sehnen oder als natürliche Abdeckung kleiner Wunden: Fasern aus Eiweißen finden sich in der Natur sehr häufig. Die kleinen Eiweißfasern, von Experten auch Proteinnanofasern genannt, weisen häufig hervorragende Eigenschaften, wie hohe Festigkeit, Bioabbaubarkeit oder antibakterielle Wirkung auf. Der Nachbau solcher Proteinfasern ist nicht einfach, geschweige denn, diesen Fasern spezifische Funktionen zuzuordnen. Dass und wie es gelunge…

Keine Punkte zum Rückrundenauftakt .. FF USV Jena - 1.FFC Turbine Potsdam 0:5 (0:1) // DeinJena News

Am Sonntagnachmittag empfing der Frauenfußball USV Jena den 1.FFC Turbine Potsdam zum ersten Spiel der Rückrunde. Viel hatte sich die Mannschaft von Cheftrainerin Katja Greulich für das Ostderby vorgenommen. Der erste Saisonsieg gegen den MSV Duisburg sollte für Schwung sorgen, den die Thüringerinnen auch in dieses Spiel mitnehmen wollten. Doch auch Turbine hatte sich das Ziel gesetzt, die drei Punkte aus dem Paradies zu entführen, um weiterhin an den Champions-League-Plätzen dranzubleiben.

Auf…

Der (bisher) geilste Sieg der Saison – Science City schlägt Meister Bamberg souverän

Mit einer gleichermaßen überzeugenden wie leidenschaftlichen Vorstellung bezwang Science City Jena am späten Freitagabend den amtierenden Deutschen Meister Brose Bamberg. Das Team von Trainer Björn Harmsen schlug den amtierenden Titelverteidiger aus Oberfranken vor 2386 emotional mitgehenden Zuschauern ebenso überraschend wie souverän mit 85:68, wiederholt somit das Husarenstück vom 06. Januar 2008, als Jenas Riesen die damals von Dirk Bauermann trainierten Gäste mit 71:63 in die Knie zwangen.…

FCC mit torlosem Remis (0:0) bei der SG Sonnenhof Großaspach

FCC-Trainer Mark Zimmermann ließ nach der Rückkehr von Guillaume Cros nach dessen abgesessener Sperre wieder seine etatmäßige Viererkette spielen und gab auf den offensiven Außenbahnen Maximilian Wolfram und Davud Tuma das Vertrauen. Die Stammkräfte Manfred Starke und Mannschaftskapitän René Eckardt, die sich beide mit Infekten herumplagen, mussten zuhause bleiben. Auf der Doppelsechs im defensiven Mittelfeld spielten Sören Eismann und Jan Löhmannsröben. Im Sturm agierten Timmy Tiele und Julian…