Heute wurde in der Geschäftsstelle des Thüringer Fußball-Verband e.V. – TFV die 3. Hauptrunde im Thüringen Pokal ausgelost. Gezogen wurden die Paarungen von Legende Rüdiger Schnuphase. Demnach geht es für unseren FCC am 14. November zur SpVgg Geratal e.V.

 
Alle weiteren Ansetzungen:
  • SV SV Borsch 1925 – SG FC Wacker 14 Teistungen
  • FSV Wacker 90 Nordhausen – FC Rot-Weiß Erfurt
  • FSV Fortuna Kaltennordheim – SV BW Büßleben
  • FSV 1996 Preußen Bad Langensalza – SV BW 91 Bad Frankenhausen
  • FSV Wacker 03 Gotha- FC An der Fahner Höhe
  • FC Motor Gispersleben . SG Glücksbrunn Schweina
  • SG DJK SG Struth – SG SV Herpfer SV 07
  • SV 90 Altengottern – SV 09 Arnstadt
  • SV 08 Westhausen – SV Moßbach
  • SV BW 90 Neustadt/O. – SC 03 Weimar
  • FC Thüringen Jena – ZFC Meuselwitz
  • FC Saalfeld – SG TSV Gera-Westvororte
  • BSG Chemie Kahla – FSV Martinroda
  • SpVgg. Geratal – FC Carl Zeiss Jena
  • SV BW Niederpöllnitz – FC Einheit Rudolstadt
  • FSV 06 Eintracht Hildburghausen – FSV Schleiz

Weiter führende Infos auf den Portalen:

SpVgg Geratal

FC Carl Zeiss Jena

Info, SocialMedia Team FC Carl Zeiss Jena

Fotografik, Symbolfoto (Archiv) Thomas Weigel JenaMedia // DeinJena