Bewährte und erfolgreiche Bräuche soll man pflegen. Während die in den beiden zurückliegenden Jahren von Science City Jena veranstaltete „Tombola für unglaubliche Momente“ einen enorm großen Zuspruch sowie ausschließlich positives Feedback erfuhr und mit den Einnahmen wichtige gemeinnützige Projekte unterstützt werden konnten, starten Jenas Erstliga-Basketballer die dritte Auflage der Verlosung am 01. Dezember 2018. Wie in den beiden vorherigen Verlosungen wird es auch bei der diesjährigen Tombola keine Verlierer geben, da jedes Los, vom 'unglaublichen Moment' bis hin zu zahlreichen Kleinstpreisen, gewinnt. Ein Los kostet 5,- Euro. Wie bei jeder Tombola erhöht sich mit dem Kauf mehrerer Lose die Gewinnchance.

Während auch in diesem Jahr ein Teil des Erlöses für den Basketball-Nachwuchs im Science City Jena e.V. verwendet wird, haben sich Jenas Basketballer für den anderen Teil einen ganz besonderen Verwendungszweck einfallen lassen – den „Wünschewagen“ des ASB Jena. Da sich dieses großartige Projekt des Arbeiter-Samariter-Bundes aus Jena ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement sowie Spenden- und Eigenmitteln finanziert, möchte Science City mit einem Teil der Tombola-Einnahmen helfen, möglichst viele weitere Wünsche zu erfüllen.

SCIENCE-CITY-TOMBOLA FÜR UNGLAUBLICHE MOMENTE STARTET AM 01.12.2018

SCIENCE-CITY-TOMBOLA FÜR UNGLAUBLICHE MOMENTE STARTET AM 01.12.2018

Was ist der Wünschewagen?

Noch einmal den Lieblingsverein erleben, ein Besuch beim Enkel, dem Sohn oder der Tochter oder ein letzter Ausflug ans Meer. Für viele schwerkranke Menschen erscheinen Ziele aus unterschiedlichsten Gründen unerreichbar. Ob große Distanzen, vermeintlich unüberwindbarer Aufwand oder andere organisatorische Hürden, welche den letzten Wunsch zu verhindern scheinen, der „Wünschewagen“ des ASB Jena kümmert sich darum, langgehegte Träume zu erfüllen. „Der Wünschewagen ist ein Ort an dem traurige, fröhliche, schöne und bewegende Momente ganz dicht bei einander liegen“, sagt ASB-Geschäftsführer René Zettlitzer zu dem bundesweit laufenden Projekt, dass seit Dezember 2017 auch für den Jenaer ASB-Kreisverband auf Achse ist.

Weitere Informationen zum Wünschwagen unter: https://www.asb-jena.de/wuenschewagen/ww-thueringen

Was gibt es bei der Tombola für unglaubliche Momente abzuräumen?

Zu den Momenten, die wohl kein Gewinner je vergessen dürfte, zählen neben einem Termin mit Jenas Geschäftsführer Lars Eberlein (inkl. Arena-Führung), einem Treffen mit unserem Headcoach Björn Harmsen ebenso ein Individualtraining mit Spieler nach Wunsch des Gewinners, ein Platz auf der Spielerbank während eines Heimspiels von Science City Jena, ein Mittagessen mit Jenas längstem Riesen Oliver Mackeldanz, ein individuelles Fitnesstraining mit Athletiktrainer Felix Beck. Die noch mehr unglaubliche Momente umfassende Palette der Hauptpreise wird durch eine umfangreiche Auswahl zahlreicher Kleinpreise und Tickets abgerundet.

Der Verkauf der Lose erfolgt ab sofort über den Ticket-Onlineshop von Science City Jena, unter der Woche in der Science-City-Geschäftsstelle sowie im Rahmen der nächsten fünf Jenaer Heimspiele am 09.12. vs. Bayern München, am 23.12. vs. Telekom Baskets Bonn, am 27.12.2018 vs. MHP Riesen Ludwigsburg, am 02.01.2019 vs. Vechta und am 05.01.2019 vs. Gießen sowie an der Kasse der Sparkassen-Arena.

Etwaige beim Kauf hinterlegten persönlichen Daten werden benötigt, um im Fall eines Gewinns den glücklichen Preisträger zu benachrichtigen. Wir nehmen den Schutz aller personenbezogenen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln des Datenschutzes. Alle persönlichen Informationen werden nach Ablauf der Tombola gelöscht.

Eine Auswahl von Momenten und Preise in der Übersicht

 

→ Abendessen mit Cheftrainer Björn Harmsen
→ Fahrt zu einem Auswärtsspiel im Mannschaftsbus inkl. Übernachtung im Teamhotel
→ Treffen mit Oliver Mackeldanz inkl. Mittagessen
→ einen exklusiven Termin mit Geschäftsführer Lars Eberlein inkl. Führung durch die Arena
→ zwei VIP-Tickets inkl. Plätzen am Spielertisch nach dem Heimspiel
→ ein exklusiver Platz auf der Mannschaftsbank im Rahmen eines Heimspiels
→ eine Co-Moderation im Fanmagazin „Fastbreak“
→ eine Co-Moderation an der Seite unseres Hallensprechers Martin Hertzsch
→ ein individuelles Fitnesstraining mit unserem Athletikcoach Felix Beck
→ ein Individualtraining mit einem Spieler nach Wahl
→ Live-Teilnahme als Experte bei der Tipprunde TomTom
→ Homecourt-Backstage inkl. Courtsideplatz
→ ein Tanztraining mit unseren Cucumbers
→ 20 Spalding-Basketbälle
→ eine Rückrunden-Dauerkarte
→ 30 Science-City-Jena-Kalender 2018
→ je ein signierter Ball sowie ein signiertes Trikot von Science City Jena
→ ein Merchandising-Überraschungspaket

u.v.a. mehr...

Info und Grafik // Newsteam Science City Jena