Nur noch wenige Tage bis zum offiziellen Start des Dauerkarten-Vorverkaufs bei Science City Jena für die anstehende ProA-Saison 2019/2020. Ab Dienstag, den 23.Juli 2019, haben alle Fans der neu formierten Riesen aus Thüringen die Möglichkeit, ihr Basketball-Abo in der Sparkassen-Arena Jena einzurichten bzw. zu verlängern. Die Mannschaft von Trainer Frank Menz möchte mit schnellem und attraktiven Basketball die Fans begeistern, setzt dabei innerhalb der Science-City-Familie auf den Faktor Identität, um sich für die Playoffs 2020 zu qualifizieren.

Neben einem vierwöchigen (urlaubszeitbedingten) Vorkaufsrecht für bisherige Dauerkartenkunden, die auf ihre beliebten Sitze zurückkehren möchten, haben alle weiteren Interessenten die Chance, sich weitere, noch nicht vergebenen Plätze frühzeitig zu sichern. Sollte das Vorkaufsrecht der bisherigen Saisonticket-Inhaber innerhalb der vorgegeben Frist nicht wahrgenommen werden, wandern auch diese Plätze zurück in den freien Verkauf. Im Rahmen einer gesonderten Email werden alle Dauerkarten-Inhaber über den Ablauf informiert. Zudem stehen die etix-Hotline unter 0351 30708000 sowie die Geschäftsstelle von Science City Jena für Fragen oder Probleme zu Verfügung.

Während die übertragbare Dauerkarte von Science City Jena im Vergleich zu Tageskarten über viele Ersparnisse verfügt, ist das im Scheckkartenformat ausgegebene Saison-Ticket zudem ein stabiler und optisch ansprechender Begleiter, der in jedes Portemonnaie passt und sich im Verlauf der zurückliegenden Jahre zu einem beliebten Sammelobjekt entwickelte.

Ungeachtet dessen besteht mit der als Kombiticket gültigen Dauerkarte von Science City Jena auch weiterhin die Möglichkeit einer kostenlosen Nutzung des Jenaer Nahverkehrs am Heimspiel-Tagen zwei Stunden vor und drei Stunden nach dem Spiel.

Science City Jena startet Dauerkarten-Vorverkauf am 23. Juli 2019

Science City Jena startet Dauerkarten-Vorverkauf am 23. Juli 2019

Fotograik / Symbolfoto DeinJena red. Archiv

Die Vorteile der Dauerkarte im Überblick:

- Dauerkarten-Inhaber sichern sich ihren festen Platz für die reguläre Saison 2019/2020 in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga
- Dauerkarten-Inhaber sparen im Vergleich zum Einzelkauf bis zu zwei Heimspiele
- Dauerkarten-Inhaber sparen den Derby-Zuschlag
- Dauerkarten-Inhaber erhalten ein Vorkaufsrecht für ihren Platz in den Playoffs
- Dauerkarten-Inhaber erhalten Sonderpreise in allen möglichen Playoff-Spielen 2019/2020
- Dauerkarten-Inhaber fahren mit dem Kombi-Ticket des Jenaer Nahverkehrs kostenlos
- Dauerkarten-Inhaber sichern sich das Vorkaufsrecht für Ihren Platz in der Saison 2020/2021
- Dauerkarten-Inhaber erhalten 10 Prozent Rabatt auf das gesamte Fanartikel-Sortiment
- Dauerkarten-Inhaber profitieren von Sparkassen-Arena-Sonderaktionen

Weitere Änderungen bzw. Neuerungen vor der Saison 2019/2020

Zusätzlich zu den bestehenden Blöcken B1,B3 und C7 erweitert Science City Jena seinen Familienblock in der Sparkassen-Arena um Block A7. Ab sofort ist somit der Kauf von Kinder-Tickets zu entsprechenden Sonderkonditionen in A7, B1, B3 und C7 möglich.

Alle Inhaber der Sparkassen x-tra-Card werden zukünftig als Kunden der Sparkassen-Vorteilswelt (S-Vorteilswelt) geführt und pauschal mit dem „ermäßigt“Status eingestuft. Alle S-Vorteilswelt-Kunden sind somit den Mitgliedern des Science City Jena e.V. gleichgestellt.

Sparkassen-Kunden sowie Mitglieder des Science City Jena e.V. erhalten 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment der Fanartikel von Science City.

Um die Heimspiele auch für Studenten attraktiver zu machen, werden zukünftig gesonderte Studentenkarten in den Blöcken D1 für 8,90 und in B2 für 9,90 Euro eingeführt. Der Vorverkauf dieser Tickets mit Preisvorteil beschränkt sich auf den Schalter der Sparkassen-Arena, die Geschäftsstelle von Science City Jena, die Tages- /Abend-Kasse oder anlässlich von Sonderaktionen auf dem Campus → Ernst-Abbe-Platz.

Info, Newsteam Science City Jena