Der Thüringer Herbst in der Landeshauptstadt wird poetisch! Vom 02. Oktober – 05. Oktober 2019 werden in Erfurt die Internationalen deutschsprachigen U20 Poetry Slam Meisterschaften in Erfurt ausgetragen. Über 80 Poetinnen und Poeten aus Deutschland, Luxemburg, Italien, Österreich und der Schweiz kämpfen in einem modernen Dichterwettstreit um den Titel!

Seit 2016 zählt Poetry Slam als immaterielles UNESCO- Weltkulturerbe und zieht so ein vielfältiges Publikum in seinen Bann: Ob jung, ob alt Poetry Slam macht Literatur für jeden erlebbar! Mit fünf Vorrunden (Franz Mehlhose, Predigerkeller, Kalif Storch), zwei Halbfinalrunden (Evangelisches Ratsgymnasium) und dem großen Finale im Erfurter Kaisersaal kommen rund 2500 Zuschauerinnen und Zuschauer über vier Tage in den Genuss feinsinniger Lyrik, lustiger Prosa und außergewöhnlicher Bühnenperformanz.

Unter der Schirmherrschaft des amtierenden Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow gehören die Stadt Erfurt, die Sparkasse Thüringen und die Kulturstiftung des Landes zu den Förderern der Meisterschaften. Sowohl die Eröffnungsgala (02. Oktober 2019) als auch das Finale (05. Oktober 2019) im Kaisersaal laufen im Rahmen der etablierten Literaturreihe Erfurter Herbstlese. Der Ticketverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am 20. August 2019.
Einen ersten Einblick in das gesamte Programm sowie Informationen zu den Internationalen deutschsprachigen U20 Poetry Slam Meisterschaften finden sie auf unserer Website: www.slamu2019.de!

Internationale deutschsprachige U20 Poetry Slam Meisterschaften in Erfurt 02.10. bis 05.10.2019

Internationale deutschsprachige U20 Poetry Slam Meisterschaften

in Erfurt

02.10. bis 05.10.2019

Info und Fotografik Antonin Fischer
Pressesprecher - Highslammer e.V.

28.08.2019