In der jüngeren Vergangenheit berief die Ernst-Abbe-Hochschule Jena unter anderem zwei Wissenschaftlerinnen als Professorinnen für Informatik. Eine von ihnen ist Christina B. Claß. Sie lehrt seit im Sommersemester 2017 im Fachbereich Grundlagenwissenschaften. Prof. Dr. sc. techn. Claß studierte Wirtschaftsinformatik mit Vertiefung Informatik an der Universität Mannheim und war während ihres Studiums als freie Mitarbeiterin am European Networking Center der IBM in Heidelberg tätig. Ihre Diplomarbeit fertigte sie im Institut Eurécom in Sophia Antipolis in Südfrankreich an. Anschließend arbeitete sie als Assistentin am Institut für Technische Informatik und Kommunikationsnetze der ETH Zürich, wo sie auch ihre Dissertation schrieb.

1999 nahm Dr. Claß eine Stelle als Informatik-Dozentin an der Hochschule Luzern an und wurde 2002 zur Professorin ernannt. 2005 erwarb sie den didaktischen Ausweis in Informatik der ETH Zürich.

Im Februar 2008 ging die Wissenschaftlerin als Assistant Professor an die 2005 gegründete German Jordanian University (GJU) in Amman, eine staatliche jordanische Universität, die zugleich als transnationales Bildungsprojekt Förderung durch den DAAD erhält. Frau Claß war dort vielseitig tätig und baute unter anderem eine enge Forschungskooperation mit Kollegen des Energy Engineering Departments auf.

Prof. Dr. Christina Claß / Foto: Sigrid Neef

Fast immer ein Traumjob .. Christina B. Claß ist Informatik-Professorin an der EAH Jena

Christina Claß ist Gründungsmitglied der Fachgruppe „Informatik und Ethik“ der Gesellschaft für Informatik (GI) und seit Juni 2018 Sprecherin des GI-Fachbereichs „Informatik und Gesellschaft“. Als Informatik-Professorin der EAH Jena wird sie sich neben der Lehre in transdisziplinären Projekten engagieren und sich mit gesellschaftlichen und ethischen Fragen im Zusammenhang mit der Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien und der Informations- und Wissensgesellschaft auseinandersetzen.

Nach 20 Jahren in der Schweiz und Jordanien lebt die Baden-Württembergerin mittlerweile sehr gerne in Jena: “Junge Menschen unterrichten zu dürfen ist für mich ein Traumjob... fast immer.“


Kontakt: Prof. Dr. Christina Claß

christina.class@eah-jena.de

 

Info EAH Jena, Sigrid Neef