Am Samstag, den 22. Dezember 2018 um 18:15 Uhr strahlt der MDR einen Beitrag zum Thema "Weihnachten in der Lichtstadt" aus. Im dunklen Dezember zieht es Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow in die Thüringer Lichtstadt. Als Wissenschafts- und Hightech-Standort ist Jena bereits bekannt, sie möchte aber diesmal die weihnachtlichen Seiten entdecken und vorstellen.

Dazu gehören keksdosengroße barocke Kinos mit rauchenden Schloten ebenso wie eine 3-D-Sound-Lasershow in einem der modernsten Fulldome-Planetarien Europas. Die Moderatorin geht dem Phänomen eines Klangmikroskops und einer wachsenden Weihnachtskrippe nach. Sie trifft auch echte Adventsenthusiasten, öffnet Türchen zu kulturellen Kalenderüberraschungen und entdeckt in den Schaufenstern der Innenstadt kleine weihnachtliche Kunstwerke aus aller Welt.

Weitere Informationen zum Beitrag und den besuchten Stationen finden Sie hier.

Schalten Sie ein!

Am Samstag, den 22. Dezember 2018 um 18:15 Uhr strahlt der MDR einen Beitrag zum Thema "Weihnachten in der Lichtstadt" aus. Im dunklen Dezember zieht es Moderatorin Steffi Peltzer-Büssow in die Thüringer Lichtstadt. Als Wissenschafts- und Hightech-Standort ist Jena bereits bekannt, sie möchte aber diesmal die weihnachtlichen Seiten entdecken und vorstellen.

Info, Newsteam Stadt Jena

Fotografik DeinJena red.

 

20.12.2018