WORUM GEHT ES IN DIESEM PROJEKT?  Kreative Freiräume sind wichtig für Selbstfindung und -entfaltung! Sie schaffen Ausgleich zum häufig monotonen Alltag und sind Indikator für Innovation. Unser wöchentlich stattfindendes Kreativ-Labor ist ein eben solcher Raum, in dem Menschen gemeinschaftlich experimentieren und in kreativen Austausch treten. Unser Leitsatz lautet „Kunst & Kultur für alle erlebbar“. Aus diesem Grund bieten wir unsere Angebote grundsätzlich kostenlos an, um finanzielle Barrieren zu vermeiden. Mit viel Herzblut und ehrenamtlichen Engagement haben die Kultis dies den Teilnehmenden bislang ermöglicht und ihre eigenen finanziellen, sowie materiellen Ressourcen zur Verfügung gestellt. Diese Ressourcen sind mittlerweile erschöpft. Da unser Kreativ-Labor stets gut besucht ist und nicht nur für die Teilnehmenden ein wichtiger Bestandteil im Alltag geworden ist, sondern auch für uns Vereinsmitglieder ein Herzensprojekt, benötigen wir eure Unterstützung zur Weiterführung.

WORUM GEHT ES IN DIESEM PROJEKT?

Crowdfunding Kampagne .. Kultiversum Jena - KREATIVE FREIRÄUME IN JENA .. Wir brauchen Eure Unterstützung

 

Eure Unterstützung >> 

https://www.jena-crowd.de/kultiversum

 

WAS PASSIERT MIT DEM GELD BEI ERFOLG?

Die Finanzierung ermöglicht uns den Erhalt unserer Räumlichkeiten, in dem das Kreativ-Labor stattfindet und in denen wir auch unsere Veranstaltungen ausrichten. Es ist die Basis unserer Vereinsarbeit und mit erfolgreicher Finanzierung können wir die Miete, die sich auf 200,-€ im Monat beläuft, bis zum Jahresende abdecken.

WER IST DIE ZIELGRUPPE UND WAS MÖCHTEN WIR ERREICHEN?

Weil wir davon überzeugt sind, dass die Kreativitätsentwicklung und -förderung, sowie die gemeinschaftliche Wirksamkeit in unserem Kreativ-Labor einen wichtigen Beitrag zu einer positiveren, zwischenmenschlicheren Gesellschaft beiträgt, möchten wir weiterhin Allen diesen Raum des freien kreativen Experimentierens zur Verfügung stellen. Über ein breites Angebot wollen wir Kreativität in ihrer ganzen Vielfältigkeit anregen und Teilnehmer*innen die Möglichkeit eröffnen ungenutzte Potenziale in sich zu entdecken und Kunst und Kultur als Medium individueller Selbstentfaltung zu nutzen. Unser Angebot wird bereits von vielen genutzt, u.a. von Langzeitarbeitslosen, Menschen mit Beeinträchtigung, Migranten, aber auch von Studenten und Businessleuten. Durch die finanzielle Barrierefreiheit kommen bei uns Menschen zusammen, die sonst im Alltag wenig Überschneidungen haben. Sie tauschen sich auf vielseitigen Ebenen aus und begegnen sich auf sehr herzliche, wertschätzende Weise.

WARUM SOLLTET IHR DIESES PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

 

Eure Unterstützung >> 

https://www.jena-crowd.de/kultiversum

 

WARUM SOLLTET IHR DIESES PROJEKT UNTERSTÜTZEN?

Durch das Projekt leisten wir einen wichtigen Beitrag für eine inklusive Stadt, worauf wir sehr stolz sind! Mit unserem Angebot möchten wir den Stadtteil Jena Ost, zugleich aber auch die ganze Stadt Jena bereichern. Wir sind der Meinung, dass unsere Stadt umso lebendiger wird, je mehr kreatives Potenzial sich entfalten kann. Dass dieses geförderte kreative Potenzial nicht nur innerhalb der Werkstatt verbleiben soll, zeigt unser aktuelles Projekt, das wir auf dem Kurztheaterspektakel im August aufführen werden. Auch hierbei heißen wir alle Neugierigen willkommen. Letzlich möchten wir unsere Ergebnisse an die Öffentlichkeit bringen, sodass mehr Menschen an unserem Wirken teilhaben können. Wenn Dir eine bunte und offene Stadt ebenso wichtig ist wie uns, würden wir uns sehr über Deine Unterstützung freuen!

 

DER PROJEKTSTARTER

WARUM SOLLTET IHR DIESES PROJEKT UNTERSTÜTZEN?ANNE KLAMM

Vorstandsvorsitzende von Kultiversum e.V., die ihren Traum vom Kulturzentrum lebt & Arbeitplätze schaffen will

freischaffende Künstlerin

STELLVERTRETEND FÜR: KULTIVERSUM JENA E.V.

Wer ist eigentlich dieser Kultiversum e.V.?

Kultiversum e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich im Februar 2018 gegründet hat.
Aktuell sind wir 16 Leute, die allesamt aus der freischaffenden Kunstszene, Sozialpädagogik, Soziologie und dem Ingenieurwesen kommen und in den Bereichen Malerei, Fotografie, Theater, Film, Musik, Tanz und Objektbau aktiv sind und mit allen Interessierten gemeinsam experimentieren.

Mehr Informationen über uns, unsere Projekte und Veranstaltungen erhaltet ihr auf unserer Facebookseite https://www.facebook.com/Kultiversum/

Auf Wunsch schicken wir euch gerne das vollumfängliche Konzept des Kreativ-Labors und beantworten natürlich gerne weitere Fragen!

Herzlich
eure Kultis

Anne Klamm
Tümplingstraße 14
07749 Jena
Deutschland
post@kultiversum-jena.de