Zwei Azubis der EAH Jena beendeten in dieser Woche erfolgreich ihre Ausbildung: Alina Rosalie Reich ist nun Kauffrau für Büromanagement und Stefanie Bethke Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste.

Drei Jahre haben die beiden jungen Frauen in der Verwaltung bzw. der Bibliothek der Ernst-Abbe-Hochschule ihre Berufe erlernt. Beide konnten anschließend in eine jeweils unbefristete Vollzeitbeschäftigung an der Jenaer Hochschule übernommen werden. Alina Reich ist seit gestern Kollegin im Referat Haushalt, während Stefanie Bethke in der Hochschulbibliothek arbeitet und sich darüber hinaus in einem Studium weiterbilden wird.

Die EAH Jena wünscht Frau Reich und Frau Bethke alles Gute und viel Erfolg.

Ausbildung erfolgreich beendet Azubis der EAH Jena nicht nur verabschiedet, auch übernommen

Info und Fotografik EAH Jena

02.08.2019