Zwischen den Jahren waren sie wieder unterwegs: die ehrenamtlichen Briefträger der Bürgerstiftung Jena. 54 Freiwillige haben gemeinsam mit ihren Freunden und Verwandten insgesamt 30.000 Briefe ausgetragen. Viele dieser Briefträger sind seit Jahren mit dabei und sorgen dafür, dass der Spendenbrief der Bürgerstiftung in jeden Winkel Jenas gelangt.

Die Idee dabei: der gemeinsame Einsatz für Jena — auch bei den Spenden. So zählt jeder kleine Betrag für die Bürgerstiftung und von zahlreichen Unterstützern sind insgesamt 10.000 Euro eingegangen.

Wir freuen uns darüber! Das Geld kommt all unseren Projekten zugute: wellcome für junge Familien in Jena und dem Saale-Holzland-Kreis, den Schatzhebern für Jenaer Kita-Kinder, den Chancenpatenschaften für Internationals in Jena oder die Stiftungsarbeit von Freiwilligenagentur bis hin zur Beratung von Menschen, die sich für ein Ehrenamt interessieren.

Info und Fotografik Bürgertsiftung Jena

10.02.2020