Sind die Hölle die anderen?, fragt sich das sensible, existenzielle Selbst. Teil einer Community, einer Fan-Gemeinde, einer politischen Bewegung oder Glaubensrichtung. Und was ist mit Gegebenheiten, die man sich in der Regel nicht selbst ausgesucht hat? Geschlechtszugehörigkeit, Alter oder Nationalität? Schubladen, Stempel, Manieristen. - Wer will schon von anderen festgelegt werden?

Martin Fehringer (Weimar), geboren am 08.11.1979 und Willy Leithold (Leipzig), geboren am 13.03.1990, geben in Ihrer gemeinsamen Ausstellung „Herr Selbst und Frau Gesellschaft“ einen Einblick in ihr künstlerisches Schaffen. Neben Kollaborationen, zeigen sie auch eigenständige Arbeiten in den Bereichen Fotografie und Malerei.

Sind die Hölle die anderen?, fragt sich das sensible, existenzielle Selbst. Teil einer Community, einer Fan-Gemeinde, einer politischen Bewegung oder Glaubensrichtung. Und was ist mit Gegebenheiten, die man sich in der Regel nicht selbst ausgesucht hat?

Wann / Datum ...
Fr, 19.07.2019 20:00 - 23:00
Wo findet es statt ...
Felsenkellerstraße 13a, 07745 Jena, Deutschland