Freunde, ihr Lieben, es ist soweit und entgegen unserer üblichen Schreibpraxis gibt es heute Kürze mit Würze; auch, weil die Vorfreude den Textfluss hemmt und wir endlich, endlich die Schinken über den Tresen reichen wollen.

Über drei Jahre haben wir an diesem Magazin gearbeitet, die Gründe dafür sind vielfältig. Das Ergebnis hingegen eindeutig.

480 Seiten,
300 Exemplare und über
60 AutorInnen

Für uns auf jeden Fall ein Grund zum Feiern; und am liebsten mit euch. Darum fühlt euch alle sehr, sehr herzlich eingeladen – von jung bis alt, von groß bis klein, alle sind cool, alle sind willkommen aka Eintritt frei.

Um 14 Uhr geht’s los (ankommen, lümmeln, kumpeln, essen, trinken …) und um 15 Uhr lassen wir die dritte Ausgabe des Blackstreets Magazine aus dem Karton. Und ja, natürlich auch noch ein paar kleine Überraschungen; doch dazu vor Ort dann mehr.

Wir werden den Garten des Café Wagner in eine gemütliche Leseoase verwandeln, mit viel Platz und Luft für alle, dazu Rost, Bar und Musik aka was willste mehr.
Aufgrund der aktuellen Situation dürfen wir maximal 50 Leute aufs Gelände lassen. Wer also ganz dringend und unbedingt ein Magazin möchte, sollte bitte pünktlich oder verständnisvoll sein, wenn es etwas länger dauert. Eine Vorbestellung ist nur für die AutorInnen möglich.

Wir freuen uns – auf euch, unsere Mags und diesen für uns ganz besonderen Tag.

15.08. / Release: Blackstreets-Magazine No. 3 / 14 Uhr Einlass, 15 Uhr Ausgabe der Mags / + Essen, Trinken, Musik & Freunde / Eintritt: frei

Bis gleich,
Eure Blackstreets Redaktion

Wann / Datum ...
Sa, 15.08.2020 14:00 - 17:00
Wo findet es statt ...
Wagnergasse 26, 07743 Jena, Deutschland
23.07.2020 |