Awase - „Ritual Groove Music“ BAUHAUS100 trifft JAZZ mit Unterstützung durch den Innovationsfond von jenakultur "Ritual Groove Music" und "Zen-Funk" nennt der Schweizer Komponist und Pianist NIK BÄRTSCH die Musik seines weltweit gefeierten Quartetts RONIN. Seit 2001 folgt die Band überaus erfolgreich einer durchgehenden Ästhetik: mit minimalen Mitteln maximale Wirkung zu erzielen. Funk, Jazz, neue Klassik und Klänge japanischer Ritualmusik verschmelzen bei Ronin zu einem eigenen Stil, der stetig und konsequent weiterentwickelt wird. Das Ergebnis ist eine groovende, hoch differenzierte Musik, zusammengesetzt aus wenigen Phrasen und Motiven, die immer wieder neu kombiniert und überlagert werden und damit eine geradezu magische Sogwirkung und Anziehungskraft entfaltet.

Die spezielle Live-Präsenz verdankt Ronin auch der Konzert-Serie, die Sechs Jahre sind seit dem letzten Ronin-Veröffentlichung "Llyria" vergangen, jetzt erscheint mit "Awase" endlich ein neues Album der fantastischen Band. „Awase”, ein Ausdruck aus der Kampfkunst, bedeutet so viel wie „verschmelzen” oder „harmonisieren”, Energien aufeinander abstimmen – eine treffende Metapher für die aufgeweckte Präzision, die mosaikartigen Grooves und den graziösen Minimalismus von NIK BÄRTSCH´S RONIN.
Homepage:

https://www.nikbaertsch.com/ronin
Video:
https://www.youtube.com/watch?v=CoayGjBdBF0

Nik Bärtsch - Piano
Sha - Bassklarinette, Altsaxophon
Thomy Jordi - Bass
Kaspar Rast: - Schlagzeug
Daniel Eaton - light

Einlass: 20 Uhr
Show: 21 Uhr

Awase - „Ritual Groove Music“ BAUHAUS100 trifft JAZZ mit Unterstützung durch den Innovationsfond von jenakultur "Ritual Groove Music" und "Zen-Funk" nennt der Schweizer Komponist und Pianist NIK BÄRTSCH die Musik seines weltweit gefeierten Quartetts RONIN. Seit 2001 folgt die Band überaus erfolgreich einer durchgehenden Ästhetik

Fotografik Jazzmeile Thüringen /// Kulturbahnhof Jena

Wann / Datum ...
Fr, 22.11.2019 20:00 - 23:00
Wo findet es statt ...
Projektgebäude Kulturbahnhof Jena, 07743 Jena, Deutschland
11.10.2019 |