Friedrich Herrmann schreibt, wie sich Thüringen fühlt. Fazinierend, chaotisch und ja, manchmal auch ein bisschen alleingelassen. Der Kult Poetry Slammer, Moderator und Lebemann kondensiert in seinem neuen Buch "Gedanken eines Linkshänders" die Gefühle eines jungen Heranwachsenden, so präzise und mit solch einer durchscheinenden Eleganz, dass man nicht zu hoch greift ihn als Sprachrohr einer Generation zu bezeichnen.

In seiner ersten Lesung stellt sich der Autor den lesehungrigen Fragen seines Publikums. Gewohnt nahbar und offenherzig - eben Herrmann Hautnah!

17. Juni 2019
Ernst-Abbe Platz, Campus

Friedrich Herrmann - Hautnah 
Gedanken eines Linkshänders - Lesung mit Autogrammstunde

Friedrich Herrmann schreibt, wie sich Thüringen fühlt. Fazinierend, chaotisch und ja, manchmal auch ein bisschen alleingelassen. Der Kult Poetry Slammer, Moderator und Lebemann kondensiert in seinem neuen Buch "Gedanken eines Linkshänders" die Gefühle eines

Wann / Datum ...
Mo, 17.06.2019 13:00 - 15:00
Wo findet es statt ...
Carl-Zeiß-Straße 3, 07743 Jena, Deutschland