FCC News und Infos

FCC mit torlosem Remis (0:0) bei d…

17.02.2018, 21:04

Bild: FCC mit torlosem Remis (0:0) bei der SG Sonnenhof Großaspach

FCC-Trainer Mark Zimmermann ließ nach der Rückkehr von Guillaume Cros nach dessen abgesessener Sperre wieder seine etatmäßige Viererkette spielen und gab auf den offensiven Außenbahnen Maximilian Wolfram und Davud Tuma das Vertrauen. Die Stammkräfte Manfred Starke und Mannschaftskapitän René Eckardt, die sich beide mit Infekten herumplagen, mussten zuhause bleiben. Auf der Doppelsechs im defensiven Mittelfeld spielten Sören Eismann und Jan Löhmannsröben. Im Sturm agierten Timmy Tiele und Julian…

Punkteteilung im Paradies .. Der F…

11.02.2018, 13:17

Bild: Punkteteilung im Paradies .. Der FC Carl Zeiss hat im Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte einen Punkt erkämpft. Dabei geriet die Jenaer Elf nach früher Führung durch Günther-Schmidt sogar in Rückstand, ehe Thiele noch vor der Pause per Foulstrafstoß de

Bekanntlich besitzt der FCC eine äußerst geringe Punktausbeute in der Fremde, doch in keinem Auswärtsspiel dieser Saison ging das Match so klar verloren wie im FRIMO-Stadion. Wobei Jena sogar beim 0:4 genügend eigene Chancen zu Punktgewinnen besaß, die es ähnlich wie vor Wochenfrist in Chemnitz halt nur nicht zu nutzen verstand. Auch durch die Sperre von Cros und eine Angina bei Eckardt stellte Mark Zimmermann sein Team auf einigen Positionen um, rückten gleich vier Spieler neu in die Startelf.…

Auf und neben dem Platz: Flagge ze…

09.02.2018, 23:27

Bild: Auf und neben dem Platz: Flagge zeigen gegen Lotte .. Am Samstag, dem 10. Februar, erwartet der FC Carl Zeiss Jena im heimischen Ernst-Abbe-Sportfeld die Sportfreunde Lotte. Anstoß dieser Begegnung des 24. Spieltags der 3. Liga ist 14 Uhr.

Daran, dass dieses Spiel stattfinden würde, hatte womöglich mancher mit bangem Blick auf die winterliche Landschaft des Saaletals leichte Zweifel - aber diese Befürchtungen sind unbegründet. Eine dünne Schneedecke zu Beginn der Woche schützte das Geläuf vor den doch recht strengen Nachtfrösten, so dass sich der Rasen in einem bespielbaren Zustand präsentiert. Und wenn man den Wetterprognosen Glauben schenkt, wird dies auch am Samstag so sein.

Damit steht der Heimpremiere des FCC gegen die Sport…

FCC unterliegt auswärts wiederholt…

04.02.2018, 20:22

Bild: FCC unterliegt auswärts wiederholt völlig unnötig .. Es bleibt dabei: Der FC Carl Zeiss Jena holt auswärts keine Punkte und kann auch teils drückende Überlegenheit nicht in Zählbares ummünzen. Mit 0:1 (0:0) unterliegt der FCC glücklichen Chemnitzern.

Anders der FCC: Er vermochte es auch in Chemnitz wiederholt nicht, aus viel wenigstens etwas Zählbares zustande zu bringen. Der CFC, in dessen Startelf man zunächst den wegen eines Infekts angeschlagenen Daniel Frahn vermisste, wirkte nicht so, wie eine Mannschaft, die im Abstiegskampf mit dem Messer zwischen den Zähnen auf das schwächste Auswärtsteam der Liga trifft. Der CFC zog sich weit zurück und der FCC war von Beginn an Herr im fremden Hause und erarbeitete sich eine Vielzahl teils hochka…

FCC will in Chemnitz endlich wiede…

02.02.2018, 13:02

Bild: FCC will in Chemnitz endlich wieder auswärts punkten .. Am Samstag geht es für den FC Carl Zeiss Jena zur 89. Auflage des Fußballklassikers gegen den Chemnitzer FC. Gespielt wird dabei auf historischem Grund - und dennoch wird die Mannschaft von Trainer M

Zwar war der FCC oft genug Gast auf der Chemnitzer Fischerwiese - aber im neuerbauten Stadion haben die Blaugelbweißen mit den Himmelblauen bisher noch nie die Klingen gekreuzt. Somit kommt es beim 45. Auswärtsspiel der Jenaer Mannschaft in Chemnitz zu einer Premiere. Gleichzeitig wird das Spiel, das speziell für die Gastgeber von enornmer Bedeutung ist, aber auch einen Schlusspunkt bilden. So wird entweder der Chemnitzer FC nach bisher acht Spielen ohne ein mageres Pünktchen endlich wieder etw…

Heimsieg im Saaleduell gegen den H…

29.01.2018, 15:45

Bild: Heimsieg im Saaleduell gegen den HFC .. Mit einem verdienten 2:1-Erfolg schickt unser FCC die Hallenser vor 7.260 Zuschauern saaleabwärts und baut den Vorsprung auf die Abstiegsränge auf 10 Punkte aus. Timmy Thiele avancierte dabei erneut zum Matchwinner.

Gegenüber der unglücklichen Auswärtsniederlage in Köln veränderte Mark Zimmermann sein Team auf drei Positionen. Slamar kehrte nach überstandener Rotsperre in die Innenverteidigung zurück, Kevin Pannewitz ersetzte den gelbgesperrten Eismann im zentralen Mittelfeld und gab damit sein Startelfdebüt für den FCC, und im Sturm durfte der wiedergenesene Timmy Thiele von Anfang an jenen Rasen betreten, auf dem er kurz vor Weihnachten seinen legendären Viererpack geschnürt hatte. Und Thiele setzte nach…

Jenaer Drittligaauftakt 2018 bei F…

20.01.2018, 11:13

Bild: Jenaer Drittligaauftakt 2018 bei Fortuna Köln .. Endlich geht’s wieder los! Zwar war die Vorbereitung kurz, aber die Vorfreude darauf, dass nun endlich wieder der Ball in der 3. Liga rollt, ist deshalb nicht kleiner.

Am Samstag, dem 20. Januar, geht es für die Zimmermann-Elf auswärts um Ligapunkte. Die Reise führt den blau-gelb-weißen Tross nach Köln - an sich ein Pflaster, an das man sich gern erinnert. Nur geht es dieses Mal nicht wie im Hinspiel der Aufstiegsduelle zur Viktoria sondern in Kölns Süden zur Fortuna. Im Drittligaheimdebüt des FCC nach fünf langen Jahren in der Regionalliga Nordost gab es für den FC Carl Zeiss Jena ein 0:2 - es sollte Jenas einzige Heimniederlage der Hinrunde bleiben. Die Hei…

Am Donnerstag gab der Jenaer Stadt…

20.01.2018, 10:58

Bild: Am Donnerstag gab der Jenaer Stadtrat grünes Licht für das Projekt Stadion Neubau .. Stadtrat beschließt Stadionausschreibung - Meilenstein für Jenaer Fußball!

Es ist vollbracht! Der Jenaer Stadtrat beschloss in seiner Sitzung am Donnerstagabend die europaweite Ausschreibung des Stadionprojektes. Damit findet ein langer, aber letztlich nötiger Prozess nach vielen Jahren intensiver Diskussion ein erfolgreiches Ende. Klaus Berka, Vereinspräsident: „Das ist ein guter Tag für die Sportstadt Jena, ihren Fußball und dessen viele treuen Anhänger weit über die Stadtgrenzen hinaus.“ Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena: „Wir sind froh und glüc…

FCC startet gemeinsam mit seinen F…

15.01.2018, 15:48

Bild: FCC startet gemeinsam mit seinen Fans Zuschaueroffensive .. Zum Heimspiel gegen den Halleschen FC am 28. Januar attraktives Angebot für Fans aus der Region Gera, Ronneburg, Bad Köstritz

Die Vorbereitung des FC Carl Zeiss Jena neigt sich dem Ende, und die Drittliga-Rückrunde wirft bereits ihre Schatten voraus. Und hier setzt der FCC auf die zahlreiche Unterstützung seiner Fans und hat gemeinsam mit ihnen Ideen entwickelt, um den Stadionbesuch noch attraktiver zu gestalten. Chris Förster, Geschäftsführer des FC Carl Zeiss Jena: „Wir haben gerade zuhause eine tolle Hinrunde gespielt und uns nach fünf langen Jahren in der Regionalliga auch gewünscht, dass diese Leistungen unserer …

Knappe Testspielniederlage gegen J…

07.01.2018, 17:07

Bild: Knappe Testspielniederlage gegen Jahn Regensburg .. Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt in einem Vorbereitungsspiel dem SSV Jahn Regensburg mit 2:3 (2:1).

Die etwa 300 Zuschauer auf dem Platz 8 des Areals im Ernst-Abbe-Sportfeld sahen eine kurzweilige und intensive Partie zwischen dem Dritt- und Zweitligisten, die aus Jenaer Sicht vor allen Dingen in den ersten 45 Minuten zu gefallen wusste. Die Zeiss-Elf kam zunächst etwas schwer in die Gänge und sah sich einer von Beginn an robust zu Werke gehenden Regensburger Mannschaft gegenüber. Bereits in der zweiten Spielminute ging der SSV Jahn in Führung, als ein Klärungsversuch der Jenaer durch Kevin P…

Timmy Thiele schießt den Tabellend…

17.12.2017, 02:08

Bild: Timmy Thiele schießt den Tabellendritten ab – Viererpack gegen den SV Wehen Wiesbaden - Unser FCC schlägt den Tabellendritten SV Wehen Wiesbaden in einer völlig verrückten Partie mit 4:3 (1:1)

Im Vergleich zum torlosen Remis gegen den Karlsruher SC in der Vorwoche veränderte Mark Zimmermann die Startelf unseres FCC nur auf einer Position. Guillaume Cros, der seine Gelbsperre abgesessen hatte, spielte anstelle von Matthias Kühne auf der angestammten Linksverteidigerposition. Auf Seiten des SV Wehen Wiesbaden gab es zwei Wechsel im Vergleich zur 0:1-Niederlage in Aalen: Für Alf Mintzel und Agyemang Diawusie spielten David Blacha und Dominik Nothnagel von Beginn an. Daneben fehlte der e…

SV Wehen Wiesbaden: Harte Nuss zum…

15.12.2017, 02:22

Bild: SV Wehen Wiesbaden: Harte Nuss zum Jahresabschluss .. Der FC Carl Zeiss Jena beschließt das imposante Jenaer Fußballjahr 2017 mit dem Rückrundenauftakt gegen den SV Wehen Wiesbaden.

Anstoß gegen die ambitionierten Hessen ist in Ermangelung einer Flutlichtanlage im Ernst-Abbe-Sportfeld bereits 13 Uhr. Dann heißt es für die Zimmermann-Truppe, eine beeindruckende Heimserie auch gegen den Aufstiegsaspiranten aus Wiesbaden fortzuschreiben. Dass dies keineswegs vermessen ist, belegen die konstant starken Heimauftritte der Zeiss-Elf auch gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel.

Nun gehört der SV Wehen Wiesbaden, gegen die der FCC bisher elf Spiele bestritt (3 Siege, 4 U…

Torlos auch gegen den KSC .. Der F…

10.12.2017, 01:04

Bild: Torlos auch gegen den KSC .. Der FC Carl Zeiss Jena ist auch im neunten Ligaheimspiel nacheinander ohne Niederlage geblieben. Wie schon zwei Wochen zuvor gegen Osnabrück sprang gegen den Karlsruher SC ein 0:0 heraus.

Dabei musste Mark Zimmermann neben dem gesperrten Cros und den verletzten Schau, Schlegel, Erlbeck auch noch Sören Eismann ersetzen, der sich am Donnerstag verletzt abgemeldet hatte. Dafür konnten Timmy Thiele und Manfred Starke zum ersten Mal nach längerer Pause wieder gemeinsam von Anbeginn auflaufen. Thiele leitete nach vier Minuten die erste Torgelegenheit des Spiels ein, indem er gedankenschnell einen Freistoß der Gäste abfing. Der von ihm angespielte Eckardt schoss aus 19 Metern KSC-Keepe…

Es bleibt dabei: Jena unterliegt i…

04.12.2017, 15:53

Bild: Es bleibt dabei: Jena unterliegt in Unterhaching .. Der FC Carl Zeiss Jena verliert trotz guten Spiels bei starken Unterhachingern mit 2:3 (1:1).

Damit überwintert der FCC als schlechtestes Auswärtsteam der Liga. Dabei sah es lang so aus, als ob es der Zeiss-Elf im Unterhachinger Sportpark gelingen könnte, den Bock endlich umzustoßen. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sahen die 3.250 Zuschauer - darunter gut 500 Zeiss-Fans - ein heißes Duell zweier Aufsteiger, die auf Augenhöhe agierten. Jena war sofort im Spiel, begann offensiv - und wurde früh belohnt. Mit der ersten nennenswerten Torchance zappelte der Ball im Netz. Manfred Starke …

Ohne Euch wäre hier nichts los! Da…

04.12.2017, 15:48

Bild: Ohne Euch wäre hier nichts los! Danke ans Ehrenamt!

Wer kümmert sich um die Organisation der Spieltage? Wer sorgt dafür, dass stets ein Schiedsrichter vor Ort ist? Wer ist dafür verantwortlich, dass jede Jugendmannschaft einen Trainer hat? Wer bereitet die Sportanlage vor? Wer kümmert sich darum, dass alle Eltern und Freunde mit Essen und Trinken versorgt werden können? Es funktioniert alles wie selbstverständlich könnte man meinen - aber mitnichten! In den knapp 25.000 Fußballvereinen bekleiden etwa 400.000 Menschen eine ehrenamtliche Position,…