FCC News und Infos

3. Liga: Zeitgenaue Ansetzungen bi…

17.07.2018, 10:29

Bild: 3. Liga: Zeitgenaue Ansetzungen bis 10. Spieltag stehen fest /// FC CARL ZEISS JENA

Der 4. Spieltag wird am Freitag, 10. August, um 19 Uhr von der Begegnung des Karlsruher SC mit unserem FC Carl Zeiss Jena eröffnet. Samstags folgen ab 14 Uhr sechs Partien, aus denen besonders das Gastspiel des 1. FC Kaiserslautern beim Halleschen FC heraussticht. Zum Aufeinandertreffen von zwei ambitionierten Aufsteigern kommt es am Sonntag, 12. August, ab 13 Uhr zwischen dem TSV 1860 München und KFC Uerdingen. Den Abschluss des Spieltags bildet am Montagabend ab 19 Uhr das Nachbarschaftsduell…

FCC startet am 16.07. mit dem Vorv…

16.07.2018, 00:49

Bild: FCC startet am 16.07. mit dem Vorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen den 1. FC Union Berlin

Losfee Palina Rojinski bescherte am 09.06.18 Jenas Fußballfans mit dem 1. FC Union Berlin einen attraktiven Erstrundengegner im DFB-Pokal und sorgt somit gleichzeitig für ein unverhofft schnelles Wiedersehen mit den „Eisernen“, die am 1. Juli bereits Testspiel-Gastgeber unseres FC Carl Zeiss Jena im Stadion „An der Alten Försterei“ waren. Nun dürfen sich die FCC- und Union-Fans über das DFB-Pokalspiel im Jenaer Ernst-Abbe-Sportfeld freuen. Die Anfragen nach Karten für das Duell beider Tradition…

Julian Günther-Schmidt bleibt ein …

06.07.2018, 16:49

Bild: Julian Günther-Schmidt bleibt ein Blaugelbweißer

Julian Günther-Schmidt (23), der im Sommer des Vorjahres vom Bundesligisten FC Augsburg auf Leihbasis zum FC Carl Zeiss Jena wechselte, wird auch in der kommenden Saison für den FCC auf Torejagd gehen. Das Leihgeschäft wurde um ein weiteres Jahr bis Sommer 2019 verlängert.

Julian Günther-Schmidt: „Ich freue mich auf ein weiteres Jahr in Jena, wo ich viel Wertschätzung erfahren habe und möchte natürlich meinen Beitrag leisten, eine erfolgreiche Saison zu spielen.“

FCC-Trainer Mark Zimmermann: „W…

Timmy Thiele wechselt zum 1. FC Ka…

23.06.2018, 13:30

Bild: Timmy Thiele wechselt zum 1. FC Kaiserslautern .. Vom Paradies zu den Roten Teufeln

Ab der kommenden Saison wird Timmy Thiele für den 1. FC Kaiserslautern auf Torejagd gehen. Der 26-jährige Mittelstürmer, der im Sommer 2016 ins Paradies wechselte und dessen Vertrag im nächsten Jahr ausläuft, wird gegen Zahlung einer Ablösesumme den FC Carl Zeiss Jena verlassen. Chris Förster, FCC-Geschäftsführer: „ Wir wissen, dass wir Timmy viel zu verdanken haben, und er einen maßgeblichen Anteil dazu beigetragen hat, dass der FCC wieder in der 3. Liga spielt. Wir kannten also sehr genau den…

FCC organisiert erstmals Fußballca…

12.06.2018, 09:37

Bild: FCC organisiert erstmals Fußballcamp für China .. Das gab es noch nie! Mit einem Trainingscamp hat der FC Carl Zeiss Jena seine Erfahrungen in der Nachwuchsarbeit erstmals auch an Nachwuchskicker aus Fernost weitergeben

Zwischen dem 08.06. und dem 11.06. erwartete die Lichtstadt auf Initiative des FCC und der Stadt Jena zwei U-11-Nachwuchsteams von Fußballschulen aus Panyu/Guangzhou. Jena und Panyu pflegen seit über 10 Jahren eine vielfältige Kooperation. Die insgesamt mehr als 20 Kinder sowie ihre Trainer und Betreuer erwartete ein dreitägiges Trainingscamp, in dem es auch zu Leistungsvergleichen mit Nachwuchsteams des FC Carl Zeiss Jena gekommen ist.

Ausgangspunkt dieses Camps war der Besuch einer Jenaer Del…

Dauerkartenverkauf gestartet .. FC…

25.05.2018, 12:44

Bild: Dauerkartenverkauf gestartet .. FCC strebt Dauerkarten-Vereinsrekord an und senkt Preise

Nach einer starken Drittligasaison, die unser FCC als Tabellenelfter und mit dem Gewinn des Köstritzer Thüringenpokals krönend abschloss, laufen die Planungen für die kommende Spielzeit an den Kernbergen auf Hochtouren. FCC-Geschäftsführer Chris Förster: „Nach dem i-Tüpfelchen Pokalsieg auf eine tolle Saison und einer wunderbaren Feier mit den Fans im Steigerwald und nach Ankunft in Jena wollen wir den Blick bereits vorauswerfen und den Fans ein attraktives Angebot unterbreiten, auch in der kom…

Vielfalt der Wüsten Ausstellung in…

22.05.2018, 14:48

Bild: Vielfalt der Wüsten Ausstellung in der EAH Jena über die Gesichter der Wüsten der Welt 17.05.2018 - 20.07.2018

„Wüsten existieren in vielen Regionen unserer Erde. Es sind Orte, die gemeinhin als lebensfeindlich, abweisend und schroff angesehen werden. Und dennoch weisen Wüsten eine beeindruckende Vielfalt an Farben und Oberflächenformen auf …“, so die Jenaer Fotografen Carola und Dieter Wicher. Das Paar hat die Vielfalt der Wüsten der Welt in Fotos festgehalten.

Ihre Ausstellung ist seit Ende der vergangenen Woche in Haus 5 der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu sehen und zeigt Aufnahmen aus Australien, Chil…

Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt den…

21.05.2018, 21:34

Bild: Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt den Köstritzer Landespokal .. Die Zeiss-Elf besiegt die BSG Wismut Gera klar und deutlich mit 5:0 (2:0) und holt zum zehnten Mal den Thüringenpokal ins Paradies.

Vor 2.134 Zuschauern im Erfurter Steiger - Waldstadion, darunter etwa 400 Zeiss-Fans und gut doppelt so viel Wismut-Anhänger, begann der FC Carl Zeiss Jena gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Oberligisten zunächst nervös und leistete sich den einen oder anderen Stockfehler und manche Unkonzentriertheit. Nach einer knappen Viertelstunde schickte Maximilian Wolfram Timmy Thiele in die Tiefe, der den Ball an Geras Schlussmann Alexander Just vorbei legte und aus Nahdistanz einschob (14.). Der …

FCC entert den Wildpark und beschl…

13.05.2018, 01:58

Bild: FCC entert den Wildpark und beschließt Saison als Elfter .. Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt ein verrücktes Spiel im Karlsruher Wildparkstadion am Ende verdient mit 3:2 und beschließt somit die erste Saison nach dem Wiederaufstieg auf Tabellenrang 11.

Eine würdigeren Rahmen für den Abschluss einer gelungenen Erstlingssaison nach dem Wiederaufstieg in die 3. Liga hätte man sich kaum wünschen können. Bei strahlendem Sonnenschein, sommerlichen Temperaturen und vor knapp 15.000 bestens aufgelegten Fans - darunter knapp 1.000 Jenaer Schlachtenbummler - im altehrwürdigen Wildparkstadion zeigten sowohl der gastgebende KSC als auch der FC Carl Zeiss Jena ein ereignis- und chancenreiches Spiel.

Der FCC hatte sich vorgenommen, die 50-Punkte-Marke zu k…

FCC entert die Bremer Brücke und s…

29.04.2018, 11:57

Bild: FCC entert die Bremer Brücke und siegt mit 2:1 in Osnabrück .. Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt sein vorletztes Saisonauswärtsspiel beim VfL Osnabrück mit 2:1 und fährt somit seinen dritten Auswärtssieg dieser Drittligaspielzeit ein.

Darüber hinaus war es der zweite Auswärtssieg in Folge und in dieser Saison das erste Mal überhaupt, dass der Aufsteiger zwei Spiele hintereinander für sich entscheiden konnte. Gesehen haben dies an der Bremer Brücke 6.549 Zuschauer. Im Gästeblock des kultigen Spielorts verfolgten nur etwa 100 Zeiss-Fans die Partie. Hintergrund war, dass am Vormittag eine Gruppe von ca. 50 Jenaer Fans von der Polizei mit Platzverweisen belegt wurden, und somit die vorzeitige Heimreise antreten mussten, dem sich…

FCC kommt in Paderborn unter die R…

08.04.2018, 21:10

Bild: FCC kommt in Paderborn unter die Räder .. Der FC Carl Zeiss Jena verliert beim Spitzenreiter SC Paderborn mit 0:6 und hätte sich auch über eine noch höhere Niederlage nicht beschweren dürfen.

Knapp 10.000 Zuschauer in der Paderborner Benteler-Arena, darunter etwa 400 Jenaer Schlachtenbummler, sahen ein einseitiges Spiel, in dem der FCC zwar in den Anfangsminuten gut dagegen halten konnte, aber nach dem 1:0 der Ostwestfalen komplett auseinanderbrach. Die Sonne strahlte an diesem Samstagnachmittag, aber für den FCC, der sich viel vorgenommen hatte, gab es nach 90 bitteren Minuten vor allen Dingen jede Menge Schatten. Es begann mit der Nachricht, dass sich Raphael Koczor im Abschlusstr…

Stark gespielt, mutig agiert - nic…

05.04.2018, 23:33

Bild: Stark gespielt, mutig agiert - nichts aus Meppen mitgenommen .. Der FC Carl Zeiss Jena unterliegt dem SV Meppen knapp und unter dem Strich nach einem mutigen und starken Auftritt nicht nur wegen des späten Siegtreffers der Emsländer unglücklich mit 1:2

Das Spiel begann mit einer zehnminütigen Verspätung, weil aufgrund erheblichen Verkehrsaufkommens an diesem Mittwochabend noch viele der mitgereisten Zeiss-Fans im Stau steckten. Eine feine Geste des Gastgebers. Weniger versöhnlich zeigte sich das Publikum bereits beim Verlesen des Namens von Sören Eismann, der allerdings zunächst auf der Bank Platz nahm. Auf dieser fanden sich zur Überraschung vieler Beobachter zunächst auch Julian Günther-Schmidt und Timmy Thiele wieder - eine Entscheidung, d…

FC Carl Zeiss Jena /// 2:1-Sieg üb…

31.03.2018, 23:56

Bild: FC Carl Zeiss Jena /// 2:1-Sieg über Zwickau beendet Negativserie gegen die Westsachsen

Mark Zimmermann änderte seine Startelf im Vergleich zum 1:2 gegen die Würzburger Kickers am Dienstag gleich auf vier Positionen: René Eckardt, Timo Mauer, Kevin Pannewitz und Julian Günther-Schmidt rückten in die Startelf. Florian Brügmann fehlte aufgrund einer Gelbsperre. Jan Löhmannsröben, Maximilian Wolfram und Sören Eismann nahmen zunächst auf der Bank Platz. Im Tor entschied sich der Jenaer Coach trotz der abgelaufenen Sperre des bisherigen Stammkeepers Raphael Koczor für Jo Coppens. Als R…

Heimserie reißt zur Flutlichtpremi…

28.03.2018, 01:08

Bild: Heimserie reißt zur Flutlichtpremiere / FC Carl Zeiss vs Würzburger Kickers 1:2

Dabei war die Vorfreude groß. Nach endlosen Jahren des Wartens auf einen Ersatz für die 2013 abgerissenen Jenaer Wahrzeichen, noch unfreiwillig verlängert durch die kurzfristige Spielabsage Anfang März, wurde zu den Klängen von Rammsteins "Sonne" das Ernst-Abbe-Sportfeld pünktlich zum Einlaufen der Mannschaften erleuchtet. Nach einer Schweigeminute für FCC-Abwehrlegende Michael Strempel rollte endlich der Ball, allerdings von Beginn an in Richtung Jenaer Tor. Nach drei Minuten lag das Leder ber…

FCC angelt sich Punkt beim F.C. Ha…

25.03.2018, 22:16

Bild: FCC angelt sich Punkt beim F.C. Hansa .. Der FC Carl Zeiss Jena spielt 0:0 beim F.C. Hansa Rostock und sichert sich somit einen wichtigen Auswärtspunkt.

Vor 15.000 Zuschauern im Rostocker Ostseestadion, in dem knapp 2.000 Jenaer Schlachtenbummler zur stimmungsvollen Kulisse beitrugen, standen sich der FC Carl Zeiss Jena und der F.C. Hansa zum Jubiläumsduell gegenüber. Immerhin zum 75. Mal kreuzten beide Traditionsclubs die Klingen. Während die gastgebende Hansa-Kogge nach den zuletzt sieglosen Spielen die Aufstiegsränge aus den Augen verlor und es scheinbar nur noch um wenig geht, ging es für den FCC um wichtige Punkte im Kampf um den Klassener…